Hier unsere Pferde in Aktion, ob Ein-Zwei-Drei-Vier-Fünf-oder Sechsspänner.

Jagdwagen gebaut um 1925 von Nikolaus Trutz in Coburg

Leichter 2-spänner Wagen, aus der Endzeit von Nikolaus Trutz Hofwagenfabrik in Coburg / Bayern mit der Nr. 1853. Der Wagen hat nur 2 Besitzer gehabt, Neu sind die 4  Räder auf Gummi und Scheibenbremse.

Originales Coupe von N.Turtz Nr.2405 

Großes Zweispänner- Coupe gebaut um 1890 von Trutz Coburg. sehr schöne Inneneinrichtung,

Besonderheit: Fahrer kann die beiden Türen öffnen, toller Originalzustand, Blasebalg mit Pfeife, Klappsitz für Kinder, Tüllenräder auf Eisen.

 

Originaler Landauer Bateau- Form gebaut 1880 von C.W Coos (C) Kassel Nr. 1470 

Historischer 2- und 4- spänner Landauer, aus dem Besitz des Hessischen Kurfürst mit kompletter Historie. Unglaulicher Originalzustand, Lampen auch signiert mit Coss Cassel (damals wurde Kassel mit C geschrieben). Zeitungsbericht mit Foto dabei: von Kaiser Wilhelm II (27. Jan.1859 - 4. Juni 1941), der die Wilhelmshöhe in Kassel besuchte und in diesem Landauer vorfuhr.

Gewerbewagen gebaut in Zwickau um 1900

Ein-und Zweispänner Gewerbkutsche, ob als Bäcker- oder Gemüsewagen einzusetzen. Eisenbereifung mit Trommelbremse, das Leinendach ist abzunehmen.

Jagd-Begleitwagen gebaut um 1880

Ein-und Zweispänner Jagdwagen mit sehr tiefen Einstieg und hohen Türen, komplett neu im Originalzustand aufgebaut. Scheibenbremse vorn, Leinendach, Wildbrücke, Rundgummibelag. Ideal für  kleine Pferde wie z.B.Haflinger, Huzulen oder Welsh Cob.

Markwagen / Leiterwagen im Linzer Stil

Ein-und Zweispänner ländlicher Markwagen, der komplett neu aufgebaut wurde. Rundgummi, Kurbelbremse, der Sitz ist komplett abnehmbar, ideal für Transporte, leichtes Eigengewicht von ca. 220kg.

Stattliche Mylord

Zweispänner Wagen, gebaut von Heinrich Scheele Elbesfeld um 1900, die Mylord ist ein Hochherrschaftlicher bequemer Zweispänner Wagen mit Notsitz gegenüber. Originale Lampen.

Jagdliches Vis a Vis gebaut von Kühnle

Bequemer Jagdwagen mit viel Beinfreiheit, Wildbrücke, Scheibenbremse vorn und hinten, Radgummi, originalen Lampen, Ledersitze, 2-und 4-spännig zu fahren.

Zweispänner Jagd-Begleidwagen gebaut um 1880 von Mayer München Nr.1358

Eisenbereifung, Original restaurierter Zustand mit signierten Lampen von Mayer München.

Stadt-Coupe 1-und 2-spänner

Leichtes Stadt-Coupe (ehemals aus Malta) für 2 Personen, hochwertige Polsterung, Scheibenbremse auf Vorder-und Hinterachse.

Hollänische Sociable von Wagenbauer Veth Arnheim

Zweispänner Wagen, hochwertig in seiner Ausführung, Groomsitz abnehmbar, klassischer höfischer Wagen, der außergewöhnlich leicht läuft.

Gala-Glaslandauer von Scheuerer Düsseldorf um 1880

Traumwagen der generalüberholt worden ist, stand lange in einer Sammlung. Bremse und Radgummi neu. Außergewöhnlich eleganter Landauer in Königsbau innen und außen, ursprünglich aus Höfischen Besitz. 2- und 3-spännig, aber auch Vierspännig zu fahren.

Eselwagen im Originalzustand

Englisches Hansom Cab

Hansom Cab gebaut von Mullinger Northampton England um 1900. Ehemaliges Taxi aus Irland. Sehr schöne Ausführung, gute Balance für normale Pferdegröße.

Korb- Vis a Vis mit Lederdach

Zweispänner - Korb- Vis a Vis gebaut um 1880 von Brozik K & K Hofwagenfabrik Pilsen Nr. 61332, Ledersteckdach abnehmbar, Hochwertig im Originalzustand restauriert.

Naturholz-Wagonette von Bogajewicz

Generalüberholter Zweispänner Wagen mit Trommebremse für bsi zu 6 Personen

Ländliche Schweizer-Wagonette

Aus Erstbesitz unglaublicher Originalzustand, voll einsatzbereiter Einspänner Wagen auf Eisenräder und mit Kurbelbremse versehen. Gebaut um 1900 in der Schweiz.

Thüringer Wagonette mit Leinendach

Zweispänner Kleinpferde Wagonette für bis zu 6 Personen, Ländlicher Reisenwagen, mit Eisenbereifung, Kurbelbremse, Originaler Wagen aus der Zeit um 1900.

Korb Vis-a-Vis aus Interlaken Schweiz

Ein-und Zweispänner Wagen vor 1900 gebaut, mit Sonnenschirm zum abnehmen, leichter 4 Sitzer ideal zum flanieren im Park.

Bauernwagen mit Langbaum Achsen von Dötlinger Mannheim um 1870

Kontakt:

Rufen Sie einfach an unter:

 

0176/73281727

Ausland: 004917637281727

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Klassikkutschen