Planung für 2020 Mitte März mit interessanten Beiträgen, von Dr. Furger und neuen Fachleuten

Am 16./17.MÄRZ 2019 fand das 5. Seminar des DTV e.V. mit Dr. Andres Furger satt. 32 Teilnehmer aus ganz Deutschland waren angereist, darunter auch Freunde aus der Schweiz und Frankreich.

 

Es wurden auch die ersten Urkunden des DTV e.V. ausgegeben. 

 

Zahlreiche Mitglieder konnten für den DTV e.V. gewonnen werden. 

 

Fotos: Pierre Jung Frankreich

 

 

Ehrengäste waren

der Präsident des DTV e. V. Herr Siegward Tesch aus Wiehl

und der Stellvertretende Präsident Dr.h.c. Hans Jürgen Niemeyer aus Bremen.

 

 Dr. Andres Furger  stellt sein neues Buch vor

 

        Handbuch für das Traditionsfahren

(bei Klassikkutschen zu erwerben für 68.- € )

sowie:

Wagenmodelle , Geschirre und Anspannungen, Restaurationen, Bremsen,

 

Auftritt und Kleidung für Ihr eines Gespann / Equipage

 

Bewertung Anhand Ihrer mitgebrachten Kutschen-Fotos

 

Daniel Würgler intern. erfolgreicher  Schweizer  4 – spänner Fahrer / Richter und Trainer

 

Vom Fahrsport zum Traditionsfahren

 

Vorbereitung und Ausbildung der Gespanne

 

Training  für Fahrer (in) und Groom / Beifahrer

 

Pavel Märkel (Kutschensammler)

erklärte Kutschlampen und Accessoirs 

 

 

 

Kontakt:

Rufen Sie einfach an unter:

 

0176/73281727

Ausland: 004917637281727

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Klassikkutschen